Pressemitteilung zu den Friedensverhandlungen zu Syrien in Genf, Aktivitäten der Internationalen Friedensbewegung

Montreux/Genf. Heute treffen sich erstmals Vertreter der syrischen Opposition mit
Vertretern des syrischen Regimes in Montreux/Schweiz zu Friedensverhandlungen, um einen
Weg aus dem blutigen Bürgerkrieg zu finden, welcher katastrophale Folgen für die Menschen hat.
Die Internationale Friedensbewegung demonstriert deshalb heute in Montreux vor dem Verhandlungszentrum mit der Forderung “Stopp the war in Syria Now – Give peace a chance”. Mitglieder der Gesellschaft Kultur des Friedens nehmen an dieser Demonstration heute teil, sowie an weiteren Aktivitäten in Genf. Siehe Informationen anbei.

Friedensverhandlungen zu Syrien in Genf, Aktivitäten der internationalen Friedensbewegung 20.-24. Januar 2014 in Genf.

Genf/ Die Gesellschaft Kultur des Friedens (GKF) nimmt an verschiedenen Aktivitäten der internationalen Friedensbewegung vom 20.- 24.Januar 2014  in Genf teil, die u.a. von der US-Friedensorganisation Code Pink organisiert werden. Siehe Programm im Anhang.

Die GKF unterstützt eine Frauen- Friedensdelegation aus Syrien bei verschiedenen Treffen in Genf,Botschaften, Foren und Kundgebungen, auch die zivilen Stimmen des Friedens am Verhandlungstisch Gehör finden.

Im Anschluss an Genf wird die GKF beim  Weltwirtschaftsforum in Davos  vom 24.-26. Januar 2014 bei verschiedenen Veranstaltungen und Demonstrationen eine Politik des Friedens und der Solidarität einfordern.

Kontakt für Informationen vor Ort in Genf. Email : info@kulturdesfriedens.de
oder Tel.: 0049/1727406310

Mit freundlichen Grüßen,
Henning Zierock, GKF

 

WL2P concept_final ; WL2PTalkingPoints

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.